Makedonien – Vom Adlerhorst zum Weltreich

Informationen über Mazedonien

Makedon.eu - Informationen rund um Makedonien. Wir veröffentlichen Informationen die mit Makedonien in Zusammenhang stehen. Neben Länderinformationen zur Republik Makedonien (D: Mazedonien), finden Sie zahlreiche Artikel zur Geschichte, Kultur, Sprache, Religion, Politik und der Wirtschaft Makedoniens. Wichtige Kontaktdaten wie etwa Konsulate und Botschaften der Republik Makedonien stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Makedonien – Vom Adlerhorst zum Weltreich - Informationen über Mazedonien

Cistus incanus – die Heilpflannze aus den Bergen Mazedoniens


Cistus incanus – eine uralte Heilpflanze aus den Bergen Mazedoniens.

Cistus incanus – eine uralte heilpflanze aus den Bergen Mazedoniens.

Cistus incanus (auch Zistrose genannt) ist eine Heilpflanze, die in Makedonien bereits in der Antike wegen ihrer Heilkraft bekannt war und geschätzt wurde. In Mazedonien wächst diese Pflanze nahezu überall und war ursprünglich auch nur in dieser Balkanregion verbreitet. Erst in jüngerer Zeit fand eine Verbreitung dieser Pflanze im gesamten Mittelmeerraum statt, teils als Zierpflanze, teils zum kommerziellen Anbau.

Einer antiken mazedonischen Sage nach verlieh Göttervater Zeus der Pflanze ihre Heilwirkung, um Krieger, die in Schlachten verwundet wurden zu heilen.

Mazedonische Zistrose – Cistus incanus

Cistus incanus ist fünfblättrig und ihre rosa Blüten sehen knitterig aus. Die Pflanze ist nicht zu verwechseln mit der gewöhnlichen Heckenrose, die in ganz Europa verbreitet ist. Zwar gehören beide Arten zu den Cistrosengewächsen, jedoch findet nur Cistus incanus Verwendung in der Naturheilkunde. Die Pflanze gedeiht vorzugsweise auf magnesiumreichen Böden, wie sie in ganz Makedonien vorkommen. Die Pflanze liebt die Sonne und ihre Blüten verströmen einen angenehm leichten, sehr aromatischen Duft, der an frisches Harz erinnert.

Kategorie: Panorama

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*