Makedonien – Vom Adlerhorst zum Weltreich

Informationen über Makedonien

Makedon.eu - Informationen rund um Makedonien. Wir veröffentlichen Informationen die mit Makedonien in Zusammenhang stehen. Neben Länderinformationen zur Republik Makedonien (D: Mazedonien), finden Sie zahlreiche Artikel zur Geschichte, Kultur, Sprache, Religion, Politik und der Wirtschaft Makedoniens. Wichtige Kontaktdaten wie etwa Konsulate und Botschaften der Republik Makedonien stellen wir Ihnen ebenfalls zur Verfügung.

Makedonien – Vom Adlerhorst zum Weltreich - Informationen  über Makedonien

Wein aus Makedonien


Entdecken Sie das Weinland Makedonien und seine jahrtausendealte Weinbau-Tradition

In der Republik Makedonien wird bereits seit der Antike Wein angebaut, und die Weine Makedoniens waren damals schon ein begehrtes und kostbares Genussmittel. Kontakte zu Winzern für den Import finden Sie Hier > Wein Import Kontakte. In Makedonien wird Wein in vielen Variationen von hervorragenden Winzern produziert. Vielen ist der makedonische Wein nur aus dem Supermarkt ein Begriff; dieser ist nicht schlecht, dabei handelt es sich jedoch nur um Industrieweine, die wenig mit der jahrtausendealten Weinbautradition Makedoniens zu tun haben. Makedonien produziert hochwertige und ausgezeichnete Weine von trocken bis süßlich und von rot, über rosé bis hin zu Weiß- und Schaumweine der namhaften Sorten wie Chardonnay, Merlot, Cabernet und Sauvignon. Ebenso werden exzellente einheimische Trauben – beispielsweise die Sorte Vranec – angebaut und zu hervorragendem Wein komponiert.

Wir möchten Ihnen die Weinkultur Makedoniens in einem kurzen Video vorstellen.


Wenn Experten gebeten werden, den Weinstil makedonischer Winzer zu beschreiben, ist die häufigste Antwort „Obst-Forward-Stil“. Mazedonische Weine sind einladend, angenehm und zart, mit einem Aroma, das lange auf dem Gaumen verweilt. Makedonische Weine sind ein wohlschmeckender Beweis der alten Tradition makedonischer Winzer. Das besondere Klima Makedoniens mit seinen reichen Sonnentagen garantiert exzellente Erntebedingungen und ermöglicht es Jahr für Jahr, reife und gesunde Trauben für die makedonischen Weine zu ernten.

Vranec

Traube Vranec

Traube Vranec

Die Traubensorte Vranec ist die wichtigste Rebsorte MakedoniensDie dunkelroten Trauben wachsen auf mäßig hohen und sehr produktiven Reben. Aufgrund des hohen Ertrages wird die Traube Vranec im ganzen Land angebaut. Der Anbau erfolgt in erster Linie auf von kleinen Winzerfamilien geführten Weinbergen. Die Ernte von Hand beginnt meist Mitte September und reicht bis in den Oktober hinein.

Die jungen Vranec-Weine verfügen über einen hellen bis violetten Farbton und ein leichtes, entfernt an Erdbeeren erinnerndes, Aroma. Nach einem oder zwei Jahren der Alterung, ändert sich der violette Farbton zu einem dunkleren Rubinrot und es entwickelt sich ein komplexeres Aroma, welches Noten von Schokolade und Lakritze entfaltet. Das Mundgefühl ist angenehm weich.

Vranec ist gut mit anderen Rebsorten kombinierbar, was oft gut ausgewogene Weine mit sich bringt. Beispielsweise wenn Vranec mit Cabernet Sauvignon oder Merlot kombiniert wird, entstehen daraus Weine mit Ihrer ganz speziellen und besonderen Note.

Weine, die aus der Traube Vranec hergestellt wurden, serviert man am besten bei 18  Grad Celsius. Der Wein kann zu Fisch, Fleich, Käse und zu Salaten serviert werden.

STANUSINA

Traube Stanusina

Traube Stanusina

Die Traube Stanushina wächst nur in Makedonien – nirgendwo sonst auf der Welt ist diese Traube zu finden. Man sagt, aus dieser Traube wurde der sagenhafte Wein des antiken Makedoniens hergestellt, den schon Alexander der Große getrunken habe. Das ist nicht gesichert – aber tut der Traubensorte kein Unrecht. Denn aus Stanusina entsteht ein ausgezeichneter und hochwertiger Wein. Stanusina wird vor allem in der Region Tikves angebaut. Mit der Einführung von internationalen Rebsorten nach Makedonien begann die Traube Stanushina in den Weinbergen Makedoniens zu verschwinden. Deshalb unterstützen wir die Initiative, diese alte Traubensorte in den Weinbergen Makedoniens zu erhalten. Aus Stanushina wird Qualitätswein der Spitzenklasse komponiert und findet immer mehr Liebhaber in der ganzen Welt. Zur Zeit sieht es so aus, als ob der Stern von Stanushina sich wieder über den Weinhimmel Makedoniens erhebt. Wenn auch Sie die Erhaltung dieser besonderen Traubensorte unterstützen wollen, so fragen Sie Ihren Weinhändler gezielt nach dem makedonischen Wein aus dieser Rebsorte. Gerne helfen wir Ihnen auch, diesen Wein aus Makedonien zu importieren oder stellen Ihnen Kontaktdaten zu Winzern in der Republik Makedonien zur Verfügung.

Die Stanushina Traube reift sehr spät, mit sehr guten Erträgen. In guten Jahren ist die Stanushina Traube die Basis für einen Rotwein von sehr hoher Qualität und einem Alkoholgehalt von 11-12%Obwohl der Wein charakteristisch blass in der Farbe ist, ist diser jedoch reich an Aromen. Das Niveau der Säure verleiht dem Wein bemerkenswerte Frische.

Der Wein sollte bei einer Temperatur von 10-16 ° C serviert werden. Stanushina Weine haben typischerweise ein leichtes Himbeer-Aroma. Dieser fruchtige und subtile Wein ist am besten, wenn er jung getrunken werden. Er passt sehr gut zu Desserts, die leicht und cremig sind, wie Pannacotta oder andere Süßspeisen. Als Aperitif zu Salat (Cesars Salat) ist der Wein ein exzellenter Begleiter.

CABERNET SAUVIGNON

Traube Cabernet Sovignon

Traube Cabernet Sovignon

Cabernet Sauvignon ist die klassische rote Rebsorte aus dem französchischen Bordeaux. Diese Traube wurde in den vergangenen Jahrzehnten verstärkt auch in Makedonien angebaut. Das Klima und die Böden Makedoniens sind für diese Sorte sehr gut geeignet. Cabernet Sauvignon ist eine spät reifende Rebsorte. Der makedonische Cabernet wird manchmal mit Merlot oder Vranec Trauben kombiniert, um daraus komplexere Weine zu machen. Cabernet Sauvignon Weine haben einen herzhaften und vollmundigen Geschmack und sind deshalb europaweit sehr beliebte Rotweine. Die Note weist ein ausgeprägtes Aroma auf, was an schwarze Johannisbeeren erinnert. Die Tiefe der Farbe und der Geschmack ist sehr präsent und intensiv. Cabernet wird am besten bei einer Temperatur von 18 ° C serviert. Der Wein passt ausgezeichnet zu würzigen Speisen, wie gegrilltes rotes Fleisch und auch zu Wild mundet dieser Wein ganz besonders.

Wenn Sie einen Weinkeller haben, dann sollten sie die makedonischen Cabernet-Weine dort lagern und ab dem dritten Jahr können Sie die voll entwickelten Aromen genießen.

MERLOT

Traube Merlot

Traube Merlot

Mazedonischer Merlot wird manchmal mit Cabernet oder Vranec oder auch mit beiden Traubensorten zusammen komponiert. Der Merlot ist in der Lage, den bisweilen harten Cabernet zu erweichen und die Tannine des Vranec zu schwächen.  Die Merlot-Traube ist eine  früh reifende Sorte. Die makedonischen Merlotweine ergeben einen weichen, fruchtigen Geschmack.  

Merlot ist manchmal erdig rot, er wird am besten bei Raumtemperatur 16-18 ° C serviert  und passt gut zu allen würzigen Gerichten mit Fleisch und Fisch. Besonders von uns zu empfehlen mit gegrilltem Thunfisch.

BLAUBURGUNDER

Traube Pinot-Noir

Traube Pinot-Noir

Diese Sorte stammt ursprünglich aus dem Burgund in Frankreich. Pinot Noir wird nicht oft angebaut in der Republik Makedonien. Diese Sorte ist in Makedonien schwierig zu kultivieren. Allerdings ist es  erfahrenen makedonischen Winzer gelungen, einige vielversprechende Weine mit diesem ausgezeichneten Sortencharakter zu produzieren. Pinot Noir ist deutlich heller als Cabernet, Merlot, oder Vranec. Die Note suggeriert Kirschen, mit Aromen von Schokolade und Gewürzen. Der makedonischen Pinot Noir ist trocken, mit lebhaften Tanninen und weichen roten Fruchtaromen.

Als relativ leichter Rotwein ist Pinot Noir aus Makedonien am besten begleitend zu leichteren Fleischgerichten wie Huhn oder auch zu leichtem Käse.

CHARDONNAY

Traube Chardonnay

Traube Chardonnay

In Makedonien oft angebaut. Chardonnay gedeiht besonders gut in der zentralen Vardar-Region. Die Traubensorte ist sehr einfach zu züchten und aus den hohen Erträgen wird hervorragender Weißwein hergestellt.

Makedonische Chardonnay-Weine werden im Eichenfass gereift. Sie erhalten dabei die typischen Aromen, die entfernt an Butter und Bananen erinnern. Chardonnay-Weine aus Makedonien haben in der Regel tropische Fruchtaromen, obwohl es auch einige Weine gibt, deren Aroma  mehr an grüne Äpfel erinnert. Die Säure reicht von weich bis fruchtig. Chardonnay wird auch bei der Herstellung von Champagner verwendet. So ist es nicht überraschend, dass auch in der Republik Makedonien hervorragende Schaumweine hergestellt werden.

Manche Winzer komponieren gelegentlich Chardonnay mit anderen Trauben, wie Muscat. Der Wein sollte gekühlt bei 8 ° C serviert werden und am besten zu Fisch, weißem Fleisch und allem was mit hellen, cremigen Saucen serviert wird oder buttrige Aromen hat, gereicht werden.

RIESLING

Riesling Traube

Riesling Traube

Als Rebsorte ursprünglich aus Deutschland importiert, ist der Riesling sehr widerstandsfähig gegen die rauen Klimabedingungen in Deutschland. Deshalb wird er in der Republik Makedonien gerne in höheren Lagen angebaut. Der makedonische Riesling liefert Trauben für Weine, die viel weicher sind und weniger Säure enthalten als deutscher Riesling. Mazedonische Winzer vermieden eine Zeit lang den größeren Anbau des Rieslings wegen der geringen Ausbeute dieser Rebsorte. Der makedonische Riesling entfaltet einen feinen Duft der an Zitronen, Grapefruit und Bergamotte erinnert. Die Weine sind trocken bis halbtrocken, mit erfrischender Säure. Makedonischer Riesling wird  serviert zu hellem Fleisch und Fisch.

SAUVIGNON BLANK

Sauvignon Blank Traube

Sauvignon Blank Traube

Mazedonischer Sauvignon Blanc ist erkennbar an seinem krautigen teils grasigem Aroma. Manchmal wird er mit Semillon komponiert, wie bei den trockenen Weißweinen von Bordeaux in Frankreich üblich.

Sauvignon hat eine viel höhere Acidität als Chardonnay. In der Republik Mazedonien wird dieser Wein nicht im Eichenfass gereift. Dieser Wein wird am besten jung getrunken.

Makedonischer Sauvignon ist ein trockener und frischer Weißwein. Der mazedonische Sauvignon Blanc hat oft einen ausgeprägten Geschmack, der an tropische Früchte und weiße Jasminblüten erinnert .

Er sollte angenehm gekühlt serviert zu werden bei etwa 8 ° C. Er passt ausgezeichnet zu Salaten, Meeresfrüchten und leichten Fischgerichten.

TEMJANIKA / Muscat de Frontignan 

Traminer Traube

Traminer Traube

Diese Sorte hat einen ausgeprägten Geruch von Thymian, daher der Name – ‚temjan‘. Temjan ist das makedonische Wort für „Thymian“. Der Wein aus dieser Traube hat würzige Aromen – ähnlich frischer Weintrauben, Aprikosen, und getrockneter Pflaumen-oder auch Orangenschalen.

Er ist ein trockener bis halbtrockener Weißwein, mit einer auffallend grünen bis gelben Farbnote. Der Geschmack ist voll und lang anhaltend mit intensiven Frische .

Wie Traminer, ist dieser Wein auch am besten bei 10-12 ° C zu servieren und hervorragend zu Desserts geeignet. Er kann auch gut alleine getrunken werden.

Traminer

Traube Muscat de Frontignan

Traube Muscat de Frontignan

Traminer ist eine mazedonischen Rebsorte, die auf dem gesamten Balkan angebaut wird. Er ist ein Off-trockener Weißwein, köstlich und ein wunderbarer Begleiter zu Desserts.

Typischerweise hat der Traminer eine attraktive goldgelbe Färbung, die manchmal einen blassen Violetton enthält. Traminer erkennt man sofort an dem unverwechselbaren Aroma, welches an Blumen, Früchte und Gewürze erinnert. Aus dieser Rebsorte gehen einige der edelsten Weine Makedoniens hervor. Sie haben einen komplexen und betörenden Duft, der nach Lavendel erinnert. Traminertrauben haben einen recht hohen Zuckergehalt, dennoch ist der Nachgeschmack immer weich und lang anhaltend. Die Säure ist weniger ausgeprägt als bei einigen anderen weißen Rebsorten.

Seine ideale Trinktemperatur liegt bei 10-12 ° C.

Žilavka

Traube Zilavka

Traube Zilavka

Diese unverwechselbare mazedonische Sorte ist nicht so stark würzig wie Chardonnay oder Sauvignon Blanc, aber sie verbindet große Frische mit einem nussigen Geschmack und eine hohe Konzentration von Alkohol-und Säuregehalt, oft 12-13%.

Trocken, vollmundig, harmonisch und kräftig, hat Zilavka komplexe Aromen, die an Aprikose erinnern.

Seine ideale Trinktemperatur liegt bei 10-12 ° C und er ist ein idealer Begleiter zu frischen Salaten, Meeresfrüchte, Pasta, Käsevorspeisen, weißem Fleisch und zu Desserts.


  • Baumgartner Alfred 8020 Graz Feuerbachgasse 2 Austria sagt:

    Frage an ob in der Weihnachtszeit in Makedonien eine
    preisgünstige Möglichkeit zu übernachten ist für eine Person
    eventuell eine Woche Wo kann man die Weingegend besuchen.Danke. Alfred Baumgartner Graz Kann auch Private Quartier sein.

    • Dejan Pavlovic sagt:

      Sehr geehrter Herr Baumgarten,
      sehr gerne helfen wir Ihnen eine Unterkunft in einer Weingegend in Makedonien zu finden. Wir arbeiten eng mit dem Reiseportal Es werde Urlaub zusammen so können Sie gerne Ihre Anfrage im Ganzen im folgenden Formular ausfüllen http://es-werde-urlaub.de/?link=anfrage. Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben. Beste Grüße und einen schönen Aufenthalt in Makedonien.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*